workshops
pamphlet
Inside the Soundscape-Im Innern der Klangumwelt
Soundscape Workshop
at KlangUmwelten, Akademie der Künste, Berlin, Germany
May 25-28, 1995


Die Workshops geben Gelegenheit zu einer Reise in die Welt der individuellen akustischen Imagination. Ich möchte mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen das erforschen, was ich während meines eigenen kompositorischen Prozesses erfahre: die feine Linie zwischen konkreten Umweltklängen und der Art und Weise wie der Hörer sie erlebt.-Während unserer Reise ins Innere der Klangumwelt lauschen wir den Klängen des Workshop-Raums nach, den Aussengeräuschen und unserer eigenen Stimme, beobachten unsere Wahrnehmung, wenn wir Ohrenpfropfen benutzen, hören uns in den Klang fremder Landschaften hinein und wenden uns schliesslich bearbeiteten Klängen ("processed sounds") zu.-Die Sitzungen haben jeden Tag ein anderes Thema (z.B. Stadt, Wildnis, Stimmen, Medien). Was aber stets ähnlich sein wird, ist das Fortschreiten von der konkreten Klangumwelt zur akustischen Imagination und zur Komposition. Die Workshops sollen nicht nur zum besseren und genaueren Hären anregen, sondern den Einzelnen dazu inspirieren, sich selbst durch Klang bewusster und individueller auszudrücken.