workshops
Das Komponierende Ohr
Soundscape Workshop
at Stadtstimmen, Wiesbaden, Germany
June 18-19, 1999





Das Ohr hört immer zu und begleitet uns durch den Alltag. Diesem klanglichen Zeitablauf tägliche Aufmersamkeit zu schenken, ändert die Qualität unseres Zuhörens und unseres Zeiterlebens. Es kann bedeuten, der Alltagshast entgegenzutreten, und ihr still zuzuhören, oder Klänge in der Stille verfliessen zu lassen, sie in uns zur Ruhe zu bringen und widerhallen zu lassen. Die Qualität unseres Zuhörens kann die Qualität eines klanglichen Zeitablaufes (eines Gespräches, eines Musikstücks, ja sogar die Qualität einer Klangumwelt) beeinflussen und ändern. Dieser Workshop versucht durch verschiedenartige Hörerlebnisse und aktivitäten konkrete Erfahrung mit dem "komponierenden" Ohr zu vermitteln.